Am Scheidtbusch

Fulerum

Inmitten einer Reihe kleinerer Hausgrundstücke befand sich der Hof Aufm Scheydt, umgeben vom Scheyderfeld (Urkataster 1822: Section C/aufm Scheydt und Section B/Fullerum). Im Jahre 1828 wird ein 37 Morgen großer Busch genannt, der zu dem Hof gehörte. Der Hof war ein Leibgewinngut von Kloster Saarn. (19)

Historie:

  • 14.08.1933 - Am Scheidtbusch
Cookie Consent mit Real Cookie Banner