Brunshofstraße

Raadt

Der schon 1438 als Werdener Lehen erwähnte Hof Bruns war 1829 mit 203 preußischen Morgen der größte Hof von Raadt. Er ist nach dem Verkauf im Jahre 1917 im Gelände des 1925 eröffneten Flughafens aufgegangen. Das letzte Hofgebäude ist 1941 abgerissen worden. (85) Im Jahre 1821 hatte Wilhelm Haagmann einen Werdener Lehnhof erworben, der an der heutigen Brunshofstraße lag. Er parzellierte und verkaufte ihn jedoch 1841. – Paul Bäumer war Flieger im Ersten Weltkrieg.

Historie:

  • 1902 - Hagmannstraße
  • 03.11.1921 - Hagmannstraße
  • 1936 - Paul-Bäumer-Straße
  • 25.08.1949 - Hagmannstraße/
  • - Brunshofstraße
  • 21.01.1971 - Brunshofstraße/Verl.
  • 26.08.1971 - Brunshofstraße/Verl.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner