Christian-Weuste-Straße

Holthausen

Bürgermeister 1822 - 1852 * 1789 † 1862

Christian Weuste wurde im Jahre 1822 in das Amt des Bürgermeisters von Mülheim eingesetzt. Nach der Teilung der Bürgermeisterei 1846 übernahm Weuste das Amt des Bürgermeisters der Bürgermeisterei Mülheim-Land, das er bis 1852 ausübte. In der Amtszeit Christian Weustes begann die Entwicklung Mülheims zu einer Industrie- und Großstadt: feste Straßen wurden angelegt, die Kettenbrücke errichtet, der Rumbach überwölbt. Im Jahre 1842 wurde das erste Rathaus eingeweiht, nachdem Weuste bis dahin in seiner Wohnung amtiert hatte. (4)

Historie:

  • 05.07.1960 - Christian-Weuste-Str.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner