Darlington-Park

Mülheim

Englische Partnerstadt seit 1954

Darlington war ein frühes Zentrum der Eisenbahn-Industrie: hier zog die von Stephenson konstruierte ‚Locomotion Nr. 1‘ Kohlenzüge aus den Bergbaurevieren in Durham. Im Jahre 1825 beförderte hier zum ersten Mal ein Dampfzug Passagiere nach Stockton. Der Darlington-Park wurde im Rahmen der Landesgartenschau MÜGA ’92 auf ehemaligem Eisenbahngelände angelegt. Betriebsgebäude der Rheinischen Eisenbahn wurden einer neuen Nutzung zugeführt: der Ringlokschuppen (1875) enthält Räume für Veranstaltungen aller Art, der Wasserturm (1904) eine Camera obscura.

Historie:

  • 23.03.1990 - Darlington-Park
Cookie Consent mit Real Cookie Banner