Dr.-Julius-Brecht-Weg

Broich

Wegbereiter für den gemeinnützigen Wohnungsbau * 1909 † 1962

Zunächst Geschäftsführer der Westfälischen Heimstätte stand Dr. Brecht seit 1938 an der Spitze des Verbandes des gemeinnützigen Wohnungswesens. Durch umfangreiches Schrifttum entwickelte er das gemeinnützige Wohnungswesen zur gemeinnützigen Wohnungswirtschaft. Nach 1945 fanden die wohnungswirtschaftlichen und wohnungspolitischen Gedanken von Dr. Brecht Eingang in das Wohnungsbaurecht der Bundesrepublik Deutschland. Als stellvertretender Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung (1957-1962) konnte er seine Erfahrungen in der Wohnungsbau-Finanzierung einbringen.

Historie:

  • 14.02.1980 - Dr.-Julius-Brecht-Weg
Cookie Consent mit Real Cookie Banner