Düsseldorfer Straße

Saarn

Die Düsseldorfer Straße hat mehrere Änderungen erfahren: der Abschnitt zwischen Heuweg und Nachbarsweg entstand um 1870 beim Bau der Ruhrtalbahn (siehe: Alte Straße); bei der Errichtung der Mendener Brücke (1936) wurde ihr Verlauf ab Saarn in Richtung Düsseldorf in Kölner Straße umbenannt; der durch das ‚Dorf‘ führende Teil der Düsseldorfer Straße wurde 1979 und 1983 zur verkehrsberuhigten Einkaufsstraße umgebaut und wurde für Saarn zur wichtigsten Adresse für den lokalen Einzelhandel.

Historie:

  • 1822 - Landstraße von Mülheim nach Düsseldorf
  • 1869 - neue Straße nach Düsseldorf
  • 1903 - Düsseldorfer Straße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner