Fliednerstraße

Selbeck

Gründer des Theodor-Fliedner-Werkes * 1800 † 1864

Der Kaiserswerther Pfarrer Theodor Fliedner gründete im Jahre 1836 die Diakonissenanstalt zur Ausbildung von evangelischen Krankenpflegerinnen, Gemeindeschwestern, Kindergärtnerinnen und Heimleiterinnen. Insbesondere die Krankenpflegeschulung wurde wegweisend für die gesamte neuzeitliche Krankenpflege: Kaiserswerther Schwestern arbeiten in evangelischen Gemeinden und Einrichtungen in aller Welt. Im Jahre 1844 gründete Theodor Fliedner in Duisburg eine Diakonenanstalt, aus der nach dem Zweiten Weltkrieg das Selbecker Theodor-Fliedner-Werk hervorgegangen ist. (siehe: Am Brunnen) (18) Bei der Errichtung des Evangelischen Krankenhauses in Mülheim an der Ruhr im Jahre 1850 hat Theodor Fliedner das Kuratorium der evangelischen Gemeinde beraten und seinen reichen Erfahrungsschatz eingebracht.

Historie:

  • 11.07.1952 - Fliednerstraße
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner