Franz-Fischer-Straße

Holthausen

Chemiker, 1. Direktor des Instituts für Kohlenforschung * 1877 † 1947

Franz Fischer war Professor für Elektrochemie an der Technischen Hochschule in Berlin-Charlottenburg, als er 1913 als erster Direktor an das am 27.07.1914 eingeweihte Kaiser-Wilhelm-Institut für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr berufen wurde. Franz Fischer führte das Institut zu einer Forschungsstätte ersten Ranges. (Siehe: Max-Planck-Straße) Mitseinem Namen verbunden ist die Fischer-Tropsch-Synthese zur Herstellung von Kohlenwasserstoffen, aus denen sich Benzin, Schmieröle, Paraffine u. a. gewinnen lassen. (4, 80)“Nv.: Naturwissenschaftler, Ärzte“

Historie:

  • 21.12.1959 - Franz-Fischer-Straße
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner