Fritz-Thyssen-Straße

Dümpten

Industrieller * 1873 † 1951

Dr. Fritz Thyssen war der erste Sohn des Firmengründers August Thyssen. Er war Mitbegründer der Vereinigten Stahlwerke (1926), deren Aufsichtsratsvorsitzender er bis 1935 war. Während der französischen Ruhrbesetzung 1923 war Fritz Thyssen Wortführer des passiven Widerstandes. Seine Abkehr von anfänglichen Verbindungen zum Nationalsozialismus endete 1943 im KZ, nachdem er bereits 1939 in die Schweiz emigriert war. Zu geschäftlichen Aktivitäten Fritz Thyssens kam es nach Abschluß des Spruchkammerverfahrens nicht mehr. Fritz Thyssen verstarb im Jahre 1951. (siehe auch: Meißelstraße) (8)

Historie:

  • 08.11.1887 - Zehntweg
  • 27.02.1967 - Fritz-Thyssen-Straße
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner