Fulerumer Feld

Fulerum

Fullerumer Feld war eine Lagebezeichnung in der Section B/ Fullerum des Urkatasters von 1821. Das zur Bürgermeisterei Heißen gehörende Fulerum wurde im Jahre 1910 geteilt: der östliche Teil mit Haarzopf kam zur Stadt Essen, der westliche Teil mit Heißen zur Stadt Mülheim an der Ruhr. (siehe: Haarzopfer Straße)

Historie:

  • 3/4/1968 - Fulerumer Feld
Cookie Consent mit Real Cookie Banner