Görlitzer Straße

Holthausen

Die an der Neiße liegende Stadt Görlitz ist durch die Folgen des 2. Weltkrieges geteilt worden: der am rechten Ufer liegende Teil gehört zu Polen, der Teil am linken Ufer mit 56.000 Einwohnern gehört zum sogenannten schlesischen Zipfel des Bundeslandes Sachsen und ist die östlichste Stadt Deutschlands.

Historie:

  • 1899 - Goethestraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner