Hauskampstraße

Styrum

Hauskamp hieß die gesamte Feldlage zwischen Schloß Styrum und der heutigen Hauskampstraße. Die im Eigentümerverzeichnis des Urkatasters von 1822 in der Flur IV / Haus Styrum für Philipp Marcks eingetragenen Flächen hatten die Nutzungsarten: Schloß, Haus, Lustgarten, Baumhof, Hofraum, Garten, Wiese und Land.

Historie:

  • 1822 - Chaussee nach Mülheim
  • 01.02.1900 - Hauskampstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner