Heidkamp

Dümpten

Zur Zeit der Aufstellung des Urkatasters 1820/22 war die Section C / Oberheid schon stark besiedelt. Nur in dem noch heute grünen Streifen zwischen Damaschkeweg – Heidkamp und A 40 befanden sich zu der Zeit noch der Gemeinde gehörende über 35 Morgen große Heideflächen. Daneben waren aber auch schon Hochwälder eingetragen, die zu verschiedenen Höfen gehörten.

Historie:

  • 04.06.1957 - Heidkamp
Cookie Consent mit Real Cookie Banner