Heini-Dittmar-Straße

Raadt

Luftfahrtpionier * 30.03.1911 † 28.04.1960 abgestürzt

Heini Dittmar war in den dreißiger Jahren Deutschlands erfolgreichster Sport- und Kunstflieger; er stellte einen Weltrekord für Segelflugzeuge auf. Am 28.04.1960 stürzte Heini Dittmar bei einem Erprobungsflug in der Nähe der Kreuzung Zeppelinstraße/Horbeckstraße ab.

Historie:

  • 25.08.1949 - Kamperhofweg/Verl.
  • 14.06.1973 - Heini-Dittmar-Straße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner