Hoffmannsweg

Speldorf

Im Bereich des Hoffmannsweges ist in der Flur G des Urkatasters von 1821 eingetragen: Parzellen 249 bis 251 – Haus, Bauernhof, Garten – mit der Lagebezeichnung Hofacker. Eigentümer: „Johann Hoffmann, Leibgew. von Prinz Georg.“ Ein Leibgewinnsgut ist lebenslang verpachtet gewesen.(siehe: Georgstraße)

Historie:

  • 26.07.1902 - Hoferstraße
  • 18.01.1938 - Hoffmannsweg
Cookie Consent mit Real Cookie Banner