In der Heil

Menden

Die Heyl war eine Lagebezeichnung in der Section B / Hesseln des Urkatasters von 1821. Die Verlängerung des Weges In der Heil führt durch das Naturschutzgebiet Kocks Loch. Das im Landschaftsplan von 1982 festgesetzte Gebiet in einer Größe von 24,6 ha ist der letzte zusammenhängende Silberweiden – Auenwald an der Ruhr.

Historie:

  • 1821 - Heilen Straße
  • 03.11.1921 - In der Heil
Cookie Consent mit Real Cookie Banner