Karl-Forst-Straße

Selbeck

Direktor des Selbecker Erzbergwerkes1879 - 1908

Karl Forst war von 1879 bis 1908 Direktor des Selbecker Erzbergwerkes. (siehe Erzweg) Er hat die Errichtung der Kirche in Selbeck wesentlich gefördert, um den Bergleuten den Weg nach Mintard zu ersparen. Die in den Jahren 1890/91 erbaute Siedlung hieß bis zur Straßenbenennung 1930 Bergmannsdorf.

Historie:

  • 03.1930 - Karl-Forst-Straße
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner