Klaus-Groth-Straße

Winkhausen

Plattdeutscher Dichter * 1819 † 1899

Klaus Groth hat Lieder, Balladen, Gedichte und Erzählungen in niederdeutscher Sprache geschrieben. Mit seiner Sammlung „Quickborn“ (1853/71) verhalf er der niederdeutschen Literatur in ‚plattdeutscher Mundart‘ zum Durchbruch.

Historie:

  • urspr. - zur Reuterstraße
  • 16.11.1951 - Klaus-Groth-Straße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner