Königstraße

Broich

Nach den Eingemeindungen von 1904 und 1910 gab es viele Straßennamen mehrfach. (siehe Abschnitte 1.3 und 3.2) Da die Kaiserstraße in der Innenstadt beibehalten werden sollte, mußte die Broicher Kaiserstraße umbenannt werden. Soll man sagen, daß sie zur Königstraße „abgestuft“ wurde? Bei dieser Gelegenheit bekamen benachbarte Straßen, die ebenfalls als Duplikat umbenannt werden mußten, dynastische Bezeichnungen:Roonstraße in Kurfürstenstraße,Kurze Straße in Markgrafenstraße,später ein Teil der Kurfürstenstraße in Herzogstraße,in das Umfeld paßt auch Kreuzstraße in Ritterstraße. Über die Beweggründe, diese Bezeichnungen einzuführen, kann man nur spekulieren: Vielleicht war es eine Referenz an die herrschaftlichen Zeiten von Broich oder auch ein Ausdruck der damaligen Preußen-Verehrung. (siehe: Reichstraße)

Historie:

  • 1892 - Kaiserstraße
  • 10.07.1914 - Königstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner