Kouvola-Park*

Saarn

Finnische Partnerstadt seit 1972

Kuusankoski liegt in Finnland, 140 km nordöstlich von Helsinki. Die Industriegemeinde – Papier, Chemie, Textil – hat 23.000 Einwohner. Die Partnerschaft Kuusankoski – Mülheim besteht seit 1972. Sie wurde durch Kontakte der evangelischen Gemeinde Saarn eingeleitet, weshalb eine Park- und Spielplatzanlage am Saarner Neubaugebiet Am Alten Bahnhof, die im Rahmen der Landesgartenschau MÜGA ’92 angelegt wurde, diesen Namen erhielt.
Bis 2009 hieß die Partnerstadt Kuusankovski und ist nach der finnischen Gemeindereform 2009 in die Gesamtgemeinde Kouvola überführt worden. Die Bezirksvertretung 3 hat die Umbenennung am 17.09.2018 beschlossen.

Historie:

  • 23.03.1990 - Kuusankoski-Park
  • 17.09.2018 - Kouvola-Park
Cookie Consent mit Real Cookie Banner