Martinstraße

Mellinghofen

Der französische Ingenieur Pierre Martin * 1824 † 1915 hat ein Verfahren der Stahlaufbereitung erfunden, das mit seinem Namen verbundene Siemens-Martin-Verfahren. Hierbei werden hochwertige Stähle erschmolzen unter Verarbeitung größerer Mengen Schrott. Die Stand- oder Kippöfen werden durch Verbrennung von Luft mit Öl, Koks- oder Naturgas beheizt.“Nv.: Industrie“

Historie:

  • 1924 - Martinstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner