Mergelstraße

Broich/Speldorf

Die Feldlage wurde im Urkataster von 1821 mit Mergelstücke bezeichnet. (Flur D / Oberbroich) An der Ecke der Saarner Straße befand sich ein „Pannenschoppen.“ An der oberen Mergelstraße lagen später die Speldorfer Tonwerke – direkt neben der um 1980 bebauten Tongrube (Marsweg, Neptunweg u.a.). (siehe: Tonstraße)

Historie:

  • 26.07.1902 - Mergelstraße
  • 10.07.1914 - Lindenstraße
  • 12.12.1937 - Mergelstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner