Mintarder Dorfstraße

Mintard

Durch die kommunale Neugliederung vom 01.01.1975 wurde das bis dahin zu Kettwig gehörende Dorf Mintard Teil der Stadt Mülheim an der Ruhr. Der Straßenname wurde übernommen. Der im Süden der Stadt liegende Ortsteil hat jetzt rund 550 Einwohner. Die im Jahre 874 erwähnte Dorfkirche Sankt Laurentius gilt als die älteste in Mülheim. Der vierstöckige ro-manische Turm der heutigen Pfarrkirche stammt aus dem 11. Jahrhundert. (73)

Historie:

  • urspr. - Dorfstraße
  • 20.11.1969 - Dorfstraße/Verl.
  • 25.09.1975 - Mintarder Dorfstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner