Oberhausener Straße

Styrum

Die nördliche Nachbarstadt Oberhausen hat 210.000 Einwohner. Die Stadt wurde lange Zeit durch die Montanindustrie geprägt, nachdem im Jahre 1758 in Osterfeld die erste Hütte des Ruhrgebiets gegründet worden war. Nachdem die Bürgermeisterei-Gemeinde 1874 Stadtrechte erlangte, wurde Oberhausen durch Eingemeindung von Sterkrade und Osterfeld 1929 Großstadt.

Historie:

  • 01.02.1900 - Oberhausener Straße / (nördl. von-der-Tam-Str.)
  • 01.02.1900 - Mülheimer Straße / (südl. von-der-Tam-Str.)
  • 10.07.1914  - Oberhausener Straße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner