Rathausmarkt

Mülheim

Im Jahre 1839 unter Bürgermeister Weuste wird am nördlichen Rand der Stadt der Neue Markt angelegt und drei Jahre später hier das erste Rathaus errichtet. Durch die Geburt des 100.000. Einwohners im Jahre 1908 wurde Mülheim Großstadt. Jetzt wurde ein neues, größeres Rathaus in Angriff genommen. Wegen der Kriegsereignisse konnte es jedoch erst im Jahre 1915 bezogen werden. Das von den Architekten Pfeiffer und Großmann errichtete Rathaus ist mit einer mit reichen Schmuckformen versehenen Muschelkalk­fassade ausgestattet. Der Turm hat eine Höhe von 59,70 m.

Historie:

  • 1843 - Neuer Markt
  • 01.01.1911 - Rathausmarkt
Cookie Consent mit Real Cookie Banner