Sperlingstraße

Fulerum

Die Sperlinge, auch Spatzen, kommen als Haussperling mit Nestern an Gebäuden und als Feldsperling vor, der in Baumhöhlen nistet. Beim Ausbau der Straße wurde dieser Teil der Amselstraße wegen der Trennung durch den Sportplatz in Sperlingstraße umbenannt.“Nv.: Vögel“

Historie:

  • 1924 - Amselstraße
  • 21.12.1959 - Sperlingstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner