Tourainer Ring

Mülheim

Französische Partnerstadt seit 1962

Die partnerschaftliche Verbindung Mülheims mit der französischen Universitätsstadt Tour besteht seit 1962. Die Stadt mit 130.000 Einwohnern liegt 230 km südwestlich von Paris. In Tour liegt das Grab des Heiligen Martin, der hier im 4. Jahrhundert Bischof war; es ist Ziel von Pilgerfahrten aus ganz Europa. Die Stadt ist touristischer Ausgangspunkt vor allem zu den Schlössern der Loire, hat aber auch eine breite Wirtschaftsstruktur: Seidenwaren, landwirtschaftliche Maschinen, Werkzeuge. (90)

Historie:

  • 24.10.1974 - Nordring/Ostring
  • 15.12.1977 - Tourainer Ring
Cookie Consent mit Real Cookie Banner