Viktoriastraße

Mülheim

Die Viktoriastraße wurde angelegt zur Erschließung des 1897 eröffneten Kaiserlichen Postamtes. Nach der Verlegung der Post zum Hauptbahnhof (1983) befindet sich in dem repräsentativen Gebäude ‚Alte Post‘ das Städtische Museum. In ihrer Nachbarschaft wurden die Hauptstelle der Stadtsparkasse (1909) und die Synagoge (1907) errichtet. (siehe: Viktoriaplatz)

Historie:

  • 1896 - Victoriastraße
  • 01.01.1911 - Viktoriastraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner