Winsterstraße

Saarn

Am Winster, Oberwinster und Unterwinster sind als Lagebezeichnung von Höfen in der Section D / Lehn des Urkatasters von 1822 genannt. Zwischen Markenstraße und Oemberg überquert die Winsterstraße den oberen Wambach. Dieser Landschaftsteil in der Größe von 4,8 ha steht zur Erhaltung des natürlich mäandrierenden Wambachs unter Naturschutz. (siehe auch: Markenstraße)

Historie:

  • 1821 - Straße von Saarner
  • - Mark nach Saarn
  • - Winsterstraße
  • 1909 -
Cookie Consent mit Real Cookie Banner