Zeppelinstraße

Holthausen/Menden/Raadt

Ferdinand Graf von Zeppelin, Erbauer des starren Luftschiffs * 1838 † 1917

Das erste von Ferdinand Graf von Zeppelin konstruierte Starrluftschiff LZ 1 startete im Jahre 1900. Seine Mitarbeiter, u.a. Hugo Eckener (siehe Eckenerstraße), führten sein Werk weiter, bis das Flugzeug die Luftschiffe verdrängte. Nach der Brandkatastrophe 1937 in Lakehurst/USA wurde die Luftschifffahrt eingestellt. Die Zeppelinstraße führt zum im Jahre 1925 eröffneten Flughafen Essen-Mülheim. Seit den 70er Jahren befindet sich hier eine der letzten Stätten zum Bau von Klein-Luftschiffen, die u.a. als Werbeträger eingesetzt werden.

Historie:

  • 1902 - Werdener Weg 1935 - Zeppelinstraße 03.08.1937 - Zeppelinstraße/Verl.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner