Friedhofweg

Mülheim

Nachdem eine Verfügung der Regierung die Schließung des Friedhofs an der Petrikirche gefordert hatte, wurde hier im Jahre 1812 ein neuer Friedhof außerhalb der Altstadt eingeweiht. Dieser älteste Teil des später nach Süden erweiterten Friedhofs ist heute eine Grünfläche mit einzelnen alten Grabmalen. Im Jahre 1968 hat die Stadt Mülheim hier ein von Gerhard Marcks gestaltetes „Mahnmal für die Opfer beider Weltkriege“ errichtet. (35)

Historie:

  • 01.01.1911 - Friedhofsweg
  • 18.01.1946 - Friedhofweg
Cookie Consent mit Real Cookie Banner