Wissollstraße

Speldorf

Mülheimer Schokoladenfabrikgegr. 1912

An der Wissollstraße befand sich lange Zeit der Firmensitz der Tengelmann-Gruppe, die zu den größten Einzelhandelsunternehmen der Welt gehört. Das Stammhaus, die Firma Wilhelm Schmitz-Scholl, Kolonialwaren en gros, wurde zur Zeit des Kohlenhandels per Schiff im Jahre 1867 gegründet. Die Schiffe brachten als Rückfracht aus den Niederlanden diese Kolonialwaren an die Ruhr. Das erste Einzelhandelsgeschäft wurde unter dem Namen Tengelmann im Jahre 1893 eröffnet. Der Firmensitz befand sich am Ort der im Jahre 1912 gegründeten Schokoladen-Fabrik Wissoll. Dieser Name ist ein Kürzel des Gründer-Namens: Wilhelm Schmitz-Scholl. (9, 48) (siehe: Schollenstraße)

Historie:

  • 1903 - Rosenstraße
  • 10.07.1914 - Lindenstr. u. Eckstraße
  • 08.07.1955 - Wissollstraße
Cookie Consent mit Real Cookie Banner