Der „schwedische Marco Polo“ zu Besuch in Mülheim

Mit dem reißerischen Titel „8 Jahre Kampf in Zentralasien“ kündigte die Mülheimer Zeitung für den 19. Februar 1936 einen Lichtbildvortrag in der Stadthalle an. Redner des Abends war der aus Schweden stammende Forscher Sven Hedin, der zu jener Zeit eine europäische Berühmtheit

1 2 3 6