/

Der Mülheimer Kirchenhügel

Mülheims mittelalterliche Keimzelle Landauf landab finden wir in mancher Ortschaft einen „Kirchenhügel“ als besondere geografische Bezeichnung, meist nur als punktuellen Hinweis auf die erhöhte Lage einer Kapelle oder Pfarrkirche. Auch Mülheims Nachbarort Kettwig hat einen Kirchenhügel vorzuweisen. Die Mülheimer sehen in „ihrem“

Germantown – Mülheimer Auswanderer in Amerika

Eine Volkszählung in den USA Anfang der 80er Jahre ergab, dass sich rund 60 Millionen Amerikaner als deutschstämmig bezeichnen. Bei einer Gesamtbevölkerung von etwa 280 Millionen sind dies stolze 21 Prozent. Deutsche wie der General Friedrich Wilhelm von Steuben, der Klavierbauer Henry

Kirmes

Die Speldorfer Kirmes nach Saarn zu verlegen - keine gute Idee. Kirmes-Brauchtum als Erzählung

1 7 8 9 10